So Leute, heute bin ich stolz wie Oskar und platze fast vor Freude. Die neue FOOD and TRAVEL ist raus und wer ist drin mit einem kleinen Interview? ICH, die Kochtrotzin.

Es hatte total Spaß gemacht mit Alina, der Redakteurin von FOOD and TRAVEL das Interview zu führen und es macht mit wirklich stolz, dass so ein Nischen-Blog wie mein Kochtrotz es direkt in so ein tolles und großes Magazin geschafft hat.

Als die Anfrage kam, war ich schon total happy. Denn Essen und Reisen, sind ja nur meine liebsten Beschäftigungen und Steckenpferde. Zwar mit allerhand Einschränkungen durch meine Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Lebensmittel-Allergien, aber genau dafür habe ich den Kochtrotz ja ins Leben gerufen „Genieße das Leben, auch wenn Du eingeschränkt bist. Nix muss und fast alles ist möglich“.

So und jetzt lest selbst.

Interview Food and Travel mit kochtrotz.de

 

DIESEN BEITRAG TEILEN