Go Back Email Link
+ servings

gebackene und gefüllte Süßkartoffeln mit Ofengemüse

Gebackene und gefüllte Süßkartoffeln mit Ofengemüse sind so unglaublich lecker! Das einfache Gericht kann für eine Person ebenso gut zubereitet werden wie für die Familie oder ne ganz Party. Für 2 Personen werden 1 Süßkartoffel berechnet. Die Gemüse stellst Du nach Lust und Laune zusammen.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

ZUTATEN SÜßKARTOFFELN UND GEMÜSE:

  • 2 mittelgroße Süßkartoffen, eher rund
  • 2 EL Öl
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück Paprika
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 200 g Pimientos de Padron
  • 12 Stück Cherrytomaten
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer (optional)
  • 2 Stück Rosmarinzweige (optional)
  • 2 Stück Salbeizweige (optional)

ZUTATEN FÜR DIE KÄSEFÜLLUNG:

  • 100 g Weichkäse (laktosefrei) (z. B. Camembert)
  • 100 g Frischkäse (laktosefrei)
  • 100 g geriebenen Emmentaler (oder anderen)
  • 50 ml Milch (laktosefrei)
  • 1 Prise Cayennepfeffer (optional)

OPTIONAL:

  • 1 Stange Baguette (glutenfrei)

TAUSCH-ZUTATEN

KÄSE: Hier verwendet ihr einfach für euch verträgliche Sorten. Anstatt Weichkäse kann zum Beispiel auch Mozzarella verwendet werden. Anstatt Emmentaler schmeckt junger Gouda. Beide Sorten sind histaminarm. GEMÜSE:  Hier verfahrt ihr ebenso. Nehmt einfach das Gemüse, das euch gut schmeckt und für euch verträglich ist. Tomaten sind histaminreich!

Anleitung
 

  • Süßkartoffeln waschen, bürsten und trocknen. Etwas Öl in die Form geben, Süßkartoffeln einlegen, abdecken und bei 200 °C Umluft für 40 Minuten garen.
  • Währenddessen das Gemüse zubereiten. Am besten Sticks schneiden, die lassen sich so gut dippen :)
  • Für die Käsemasse vom Weichkäse den weißen Rand abschneiden. Den Weichkäse in grobe Stücke schneiden. Weichkäse, Frischkäse, Milch und Cayennepfeffer gut verrühren. Ich bin faul und mache diesen Schritt mit dem Pürierstab. ;) Dann noch den geriebenen Käse unterrühren.
  • Süßkartoffeln aus dem Ofen holen. Check mal, auf welcher Seite die Süßkartoffeln von alleine stehen. Die gegenüberliegenede nimmst du und schneidest mit einem Messer ein Rechteck ein. So verhindert man, dass beim Aushöhlen die Haut abgerissen wird. Vorsicht, die Süßkartoffeln sind sehr heiß!
  • Jetzt die Süßkartoffeln gut aushöhlen. Vorsicht bitte, dass du den Boden nicht durchstößt. Das klappt gut mit einem Melonenausstecher oder einem Teelöffel. Die Stücke bitte zum Gemüse geben und nicht wegwerfen. Sie werden mit gegart.
  • Die Form eventuell noch etwas nachölen. Die Süßkartoffeln in die Form geben und mit der Käsemasse füllen.
  • Das Gemüse um die Karfoffeln herum verteilen und noch die Kräuterzweige auflegen. Salzen, pfeffern und mit etwas Öl beträufeln.
  • Die Form in den Backofen geben und bei 170 °C Umluft für 20 - 25 Minuten backen. Die Käsemasse soll goldgelb sein.
  • Form aus dem Ofen holen, Kräuterzweige entfernen und dippen was das Zeug hält :) :) :) Ist das nicht ein total leckeres Gericht?
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.