Go Back Email Link
+ servings

Honig-Lebkuchenplätzchen

Die glutenfreien und laktosefreien Honig-Lebkuchenplätzchen sind ganz einfach zu machen. Einfach ausrollen, ausstechen, backen und dekorieren. Das Rezept ist auf die Zutaten mit "REWE frei von" Produkten abgestimmt.

DIESES REZEPT IST

4.41 bei 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 13 Min.
Arbeitszeit 43 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 50 Stück

Zutaten
  

ZUTATEN TEIG:

  • 170 g dickflüssiger Honig
  • 130 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Butter (laktosefrei)
  • 5 g Vanillessenz
  • 15 g Lebkuchengewürz
  • 560 g "REWE frei von" glutenfreie Mehlmischung
  • 5 g Backpulver
  • 25 g Kakao ungesüßt
  • 50 g "REWE frei von" Magerquark (Zimmertemperatur)
  • 2 Stück Eier Gr. M zimmerwarm (Zimmertemperatur)

DEKORATION:

  • nach Belieben

SONSTIGES:

  • Backpapier
  • Mehl für die Arbeitsfläche

TAUSCH-ZUTATEN

Anleitung
 

  • Honig, Rohrzucker, Salz, Vanilleessenz und Butter im Topf sanft erwärmen und so lange rühren bis sich die Butter aufgelöst und mit dem Honig verbunden hat. Danach die Masse beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.
  • Die glutenfreie Mehlmischung, Kakao und Backpulver direkt in der Rührschüssel mischen.
  • Honigmasse, Quark und Eier zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Rührgeräts (K-Haken der Küchenmaschine) zu einem glatten, nicht zu festen Teig verkneten. Der Teig wird innerhalb weniger Minuten fester und muss nicht gekühlt werden.
  • Backbleche mit Backpapier auslegen. Backofen auf 155 °C Heißluft oder 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Arbeitsfläche und Teig nur leicht bemehlen und 1/3 des Teiges auf 0,5 cm Dicke ausrollen. Lebkuchenplätzchen ausstechen und auf das Backpapier legen. TIPP: Bei großen Plätzchen ist ein Pfannenwender hilfreich um die Plätzchen bruchsicher auf das Backpapier zu transportieren.
  • Die Plätzchen circa 13 Minuten backen, danach aus dem Ofen nehmen und sofort auf Kuchengitter zum Auskühlen legen. Das gelingt prima mit einem Pfannenwender.
  • Die ausgekühlten Honig-Lebkuchenplätzchen nach Lust und Laune dekorieren.
  • Aufbewahrung: Die Lebkuchenplätzchen können in einer luftdichten Box an einem kühlen Ort (nicht Kühlschrank) über einige Wochen gelagert werden.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.