Go Back Email Link
+ servings

Schmelzkäse selber machen | histaminarm und optional laktosefrei

Schmelzkäse selber machen ist ganz einfach und geht schnell! Dieser Schmelzkäse ist histaminarm und optional laktosefrei. Eine Portion ergibt circa 300 ml. Je nach Gusto können dem selbst gemachten Frischkäse auch Kräuter und Gewürze zugegeben werden. Generell empfehle ich, die Masse einmal mit Salz abzuschmecken. Je nach Gusto, braucht es eventuell etwas mehr Salz.

DIESES REZEPT IST

3.75 bei 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 12 Min.
Schwierigkeit babyleicht
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 150 g junger Gouda (/laktosefrei)
  • 50 g Crème fraîche (laktosefrei) oder Schmand (/laktosefrei)
  • 75 g Schlagsahne (laktosefrei)
  • 20 g Butter (/laktosefrei)
  • 1 kleine Prise Salz *

TAUSCH-ZUTATEN

Anleitung
 

ZUBEREITUNG IM TOPF:
  • Alle Zutaten in den Topf geben.
  • Den Herd auf sehr kleinen Stufe stellen und die Masse unter ständigem Rühren erwärmen. Sie darf keinesfalls kochen. Ist alles gut verbunden und eine homogene Masse entstanden, ist der selbst gemachte Schmelzkäse fertig.
  • Den selbst gemachten Schmelzkäse in saubere Gläser füllen, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Schmelzkäse wird fester, wenn er erkaltet. Er hält sich circa 10 Tage.
ZUBEREITUNG IN DER COOKING CHEF GOURMET:
  • Alle Zutaten in die Rührschüssel geben und Flexi-Rührelement einsetzen.
  • Für 10 Minuten, auf 93 °C und Intervallstufe 0 rühren lassen.
  • Den selbst gemachten Schmelzkäse in saubere Gläser füllen, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Schmelzkäse wird fester, wenn er erkaltet. Er hält sich circa 10 Tage.
ZUBEREITUNG IM THERMOMIX / MONSIEUR CUISINE:
  • Alle Zutaten in den Rührtopf geben und Deckel schließen.
  • Gerät auf Geschwindigkeitsstufe 3 und 90 °C stellen. Für 12 Minuten rühren lassen. Die Masse ist jetzt noch etwas flüssig und wird im Kühlschrank fester.
  • Den selbst gemachten Schmelzkäse in saubere Gläser füllen, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Schmelzkäse wird fester, wenn er erkaltet. Er hält sich circa 10 Tage.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.