Go Back Email Link
+ servings

Baked Oats aus dem Airfryer | wahlweise glutenfrei + vegan | gesund + einfach + schnell

Die gebackenen Haferflocken sind einfach nur köstlich und dabei gesund, lecker und ruck zuck gemacht! Man rührt nur eben alle Zutaten zusammen und backt sie für 15 Minuten im Airfryer oder Backofen. Fertig ist das leckere Frühstück, Snack, Dessert oder Kuchen. Wahlweise kann man die Baked Oats glutenfrei, vegan, fructose- oder histaminarm zubereiten.

DIESES REZEPT IST

4.67 bei 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Schwierigkeit babyleicht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 100 g Haferflocken zart + grob (/glutenfrei)
  • 2 EL Mandelblättchen (wahlweise)
  • 200 g Pflanzendrink Sorte egal (/Milch)
  • 130 g Himbeeren, auch TK (o. andere Früchte)
  • 2 EL Ahornsirup (o. andere Süße)
  • 1 TL Ceylon-Zimt (wahlweise)
  • 1 Pr. Salz
  • 0.5 TL Vanilleextrakt (wahlweise)
  • 0.5 TL Öl für die Form
  • 2 EL Mandelblättchen zum Toppen (wahlweise)

TAUSCH-ZUTATEN

Früchte Nimm die Früchte deiner Wahl. Himbeeren sind nicht histaminarm. Süße Es ist völlig egal welche Süße man verwendet ob flüssig oder kristallin. Mandeln  Kann man weglassen oder gehackte nehmen oder aber auch andere Kerne oder Nüsse.

Anleitung
 

  • Form leicht einfetten.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. In die Form füllen und etwas verstreichen, damit die Masse eben ist.
  • Obenauf noch ein paar Mandelblättchen verteilen und leicht andrücken.
  • AIRFRYER: Auf 160 °C für circa 15 Minuten goldbraun backen. BACKOFEN Auf 175 °C für 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. That’s it! Enjoy! Lasst sich euch schmecken und lasst mich bitte wissen, wie ihr die Idee mit dem Airfryer findet ♥.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.