SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenMenüPlätzchenglutenfreiAbnehmen

Rote Linsen-Suppeneintopf

Linsen-Suppeneintopf mit roten Linsen

Die kalte Jahreszeit ist perfekt für kräftige Suppen und Eintöpfe! Deswegen stelle ich euch heute eine meiner liebsten Linsensuppen vor: Der Rote Linsen-Suppeneintopf ist herrlich sämig, gut verträglich und eine tolle Möglichkeit, Rest-Gemüse zu verwerten. Das Rezept ist kinderleicht, schnell zubereitet und kann nach Herzenslust mit verschiedensten Gemüsesorten gekocht werden.


Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Suppe und Eintopf?

Eintöpfe und Suppen unterscheiden sich durch ihre Konsistenz voneinander: Eintöpfe sind sämiger und „breiiger“ als Suppen, weil Suppen mehr Flüssigkeit enthalten als Eintöpfe.

Suppeneintopf klingt nach einer Kombination aus Suppe und Eintopf, ist aber eigentlich ein bloß ein anderes Wort für Eintopf. 🙂 Je mehr man den Linsen-Suppeneintopf püriert, desto cremiger und sämiger wird er.

Der Rote Linsen-Suppeneintopf schmeckt auch vegan hervorragend

Das Rezept für den Suppeneintopf ist ja bereits vegetarisch, aber es schmeckt auch vegan super!

Dafür kannst du ganz einfach die verwendeten Milchprodukte durch pflanzliche Alternativen ersetzen. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Gemüsebrühe, die du verwendest, vegan ist.

Der Rote Linsen-Suppeneintopf ist auch ein tolles Rezept für Vegan-Anfänger, die sich gerade erst an das Thema herantasten – und für Menschen, die ab und zu vegan essen möchten.

Wärmen von innen: Unsere Lieblingssuppen

Wenn es draußen regnet oder schneit und die Temperaturen fallen, wird es Zeit, sich drinnen mit einer warmen Suppe aufzuwärmen. Wie wäre es mit einer unserer Lieblingssuppen? Sie sind typisch KochTrotz: Allergenarm, variabel und einfach zuzubereiten!

Rezept Kraftsuppe 5 Zutaten in 15 Minuten gekocht, wahlweise vegan

Kraftsuppe mit 5 Zutaten

Rezept cremige Erbsensuppe mit weißen Bohnen wahlweise vegan

Proteinbombe: Cremige Erbsensuppe

Gulaschsuppe aus dem Schnellkochtopf

Rote Linsen-Suppeneintopf

Ich liebe diesen Suppen-Eintopf. Ich püriere die Rote Linsensuppe nicht komplett durch und lasse sie etwas gröber. So ist sie eine Mischung aus Suppe und Eintopf. Eigentlich ist das ein Resteessen, man kann alle möglichen Gemüse verarbeiten, die gerade noch rumliegen und fort müssen. Nennt man auch Rumfort-Essen ;).

DIESES REZEPT IST

2
Zubereitungszeit 30 Min.
Schwierigkeit babyleicht
Portionen 6

Equipment

  • Herd

Zutaten
  

  • 1 rote Zwiebel
  • 4 kleine Karotten
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 250 g Kürbisfleisch
  • 2 EL Kokosöl *
  • 180 g rote Linsen
  • 1 TL Thymian *
  • 1 TL Kreuzkümmel *
  • 1 TL Paprikagewürz
  • 2 Prisen Chilipulver (wahlweise)
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 – 3 Prisen Salz *
  • 1 Handvoll frische Kräuter der Wahl
  • 150 ml Kochsahne, Kokosmilch oder Joghurt

TAUSCH-ZUTATEN

Das Gemüse kann man heiter hin und her tauschen.

Laktosefrei und vegan

Die Kochsahne und der Joghurt können durch laktosefreie oder vegane Alternativen ersetzt werden.

Anleitung
 

  • Zwiebel, Kartoffeln und Gemüse in grobe Stücke schneiden.
  • Öl im Topf erhitzen.
  • Die Zwiebeln anrösten, danach Karotten und Kartoffeln zugeben, dann das Kürbisfleisch und zuletzt die Linsen ebenfalls noch mit rösten. Das gibt extra Geschmack!
  • Thymian, Kreuzkümmel, Paprikagewürz, Chilipulver und Ingwer dazugeben und für 1 – 2 Minuten mit dem Gemüse anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe aufgießen und für circa 25 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.
  • Mit Salz abschmecken und frische Kräuter hinzugeben.
  • Den Linsensuppen-Eintopf bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
  • Noch etwas Kochsahne oder auch nur Wasser hinzugeben, bis die Konsistenz passt. Noch einmal abschmecken und dann genießen.
    Linsen-Suppeneintopf mit roten Linsen
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

[…] Gemüse lässt sich hervorragend in Suppen mit Hülsenfrüchten kombinieren. Der Rote Linsen-Suppeneintopf kann mit ganz unterschiedlichen Gemüsesorten, auch mit Brokkoli, gekocht werden und enthält […]

Anne

Also, liebe Steffi, sehr, sehr, sehr lecker! Heute abend nachgekocht. Kleine Variationen: Das Gemüse in kleine Würfel gewürfelt, mit meiner coolen Küchenmaschine, die das richtig gut macht. Und dann alles nur 10 Minuten gekocht (auf meiner Linsenpackung steht 5-10 Minuten, und ich wollte nicht, dass sie so komplett matschig werden), und ich hatte noch eine angefangene Soja-Cuisine, die habe ich am Schluss dazugegeben, mit noch etwas Wasser, und ich habe den Eintopf nicht püriert. Ich habe außerdem ein paar Tempeh-Würfel und Tofustreifen angebraten und über den Eintopf gestreut. Mmmh, danke für das Rezept, der Eintopf ist richtig yummy! LG Anne

Steffi von KochTrotz

Das klingt so gut liebe Anne!
Toll, dass du dir eine so leckere Kombination zusammengestellt hast.
Liebe Grüße
Steffi

Das könnte Dir auch gefallen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

3
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.