Gefüllter Blätterteig-Zopf ohne Flechten

gefüllter Blätterteig-Zopf ohne Flechten - in 10 Minuten

Heute komme ich mit einem Knaller-Rezept um die Ecke “gefüllter Blätterteig-Zopf ohne Flechten”. Ihr seht schon auf den Fotos, wie gut dieser Blätterteig-Zopf aussieht. Ich habe ihn mit einer Rhabarber-Pudding-Quark-Creme gefüllt. Den Blätterteig-Zopf habt ihr in 10 Minuten gemacht und dann backt er noch 20 Minuten. Das Rezept ist total leicht zu machen und ihr seid gewappnet, braucht ihr mal ganz schnell was leckeres Gebackenes zum Kaffee. Wer Blätterteig mag, wird den gefüllten Blätterteig-Zopf ohne Flechten lieben! Er ist knusprig, fruchtig und die Füllung cremig. Frisch gebacken und lauwarm schmeckt der Blätterteig-Zopf am besten.


Das Rezept für den gefüllten Blätterteig-Zopf ist sehr variabel

Noch ne gute Nachricht! Ihr könnt das Rezept ganz einfach für eure Bedürfnisse abstimmen. Egal ob “normal”, histaminarm, fructosearm, laktosefrei, vegan, zuckerfrei oder mit Zucker-Alternative oder, oder, oder. Das Rezept ist ohne Ei, hefefrei, nussfrei und sojafrei. Den gefüllten Blätterteig-Zopf könnt ihr sehr gut auf eure Bedürfnisse oder auch Vorräte anpassen und zwar so:

Blätterteig

Blätterteig kaufe ich selbst fertig. Mir ist der Aufwand schlicht zu hoch, ihn selbst zu machen. Für einen guten Blätterteig braucht es 2 – 3 Tage und eine kalte Arbeitsfläche. Ich finde, inzwischen gibt’s hochwertige Blätterteige in allen möglichen Ausführungen wie z. B. vegan und glutenfrei. Blätterteig lässt sich ein paar Wochen im Kühlschrank aufbewahren oder auch sehr gut einfrieren. Seit einiger Zeit arbeite ich an einem Rezept für einen Express-Blätterteig, auch an einer glutenfreien Variante. Gerade die glutenfreie Variante ist ne große Herausforderung.

Cremige Füllung mit Früchten

Für die Füllung verrühre ich Quark und Pudding mit etwas Stärke und Süße. Frischkäse oder Joghurt passen auch sehr gut. Dann kommen noch die Früchte hinzu. Für meinen gefüllten Blätterteig-Zopf habe ich Rhabarber genommen. Diesen habe ich fein gewürfelt. Es passen auch viele andere Früchte wie zum Beispiel Erdbeere, Pfirsich, Aprikose, Apfel, Birne etc.

TIPP: Wollt ihr gefrorene Früchte verwenden? Dann lasst sie nicht auftauen. Gebt sie in gefrorenem Zustand in die Creme. Tauen sie auf, nässen sie meist sehr und verlieren Flüssigkeit.

gefüllter Blätterteig-Zopf ohne Flechten - in 10 Minuten

Proteinkick gewünscht?

Achtet ihr wie ich selbst auch darauf, dass ihr täglich genügend Proteine in eure Ernährung einbaut? Dann habe ich ein paar Tipps für euch. Quark hat einen recht hohen Proteinanteil. Zusätzlich habe ich einen Proteinpudding für die Füllung genommen und noch etwas Proteinpulver * zugegeben. Ich habe neutrales Proteinpulver verwendet. Hier passt auch eins mit Geschmack. Die Zugabe von Proteinpulver und Proteinpudding ist optional. Könnt ihr machen, müsst ihr natürlich nicht.

Die Technik für den Blätterteig-Zopf ohne Flechten

Du rollst den Teig zur Rolle auf und schneidest dann mit einer (sauberen) Scheren von oben, schräg die “Zapfen”. Diese legst du dann abwechselnd nach links und rechts. Das ist schon der ganze Trick. Klingt simpel? Ist simpel! Am besten schaust du dir das Video auf meinem Instagram-Account an.

gefüllter Zopf ohne Flechen, mit Schere

So schmeckt der gefüllte Blätterteig-Zopf ohne Flechten am besten

Blätterteig-Gebäck schmeckt frisch gebacken immer am allerbesten. Ich mag den gefüllten Blätterteig-Zopf am liebsten, ist er noch lauwarm. Wird er nicht komplett aufgegessen, so kann man den gefüllten Blätterteig-Zopf auch am nächsten Tag noch einmal aufbacken. Geht sehr gut in der Heißluftfritteuse *, in der Mikrowelle und auch im Backofen.

Blätterteig-Zopf ohne Flechten – super einfach und schnell

Du suchst ein einfaches und schnelles Rezept für einen gefüllten Zopf? Der gefüllte Blätterteig-Zopf ist in 10 Minuten zubereitet und in 30 Minuten auf dem Tisch. Er ist knusprig, cremig und einfach nur lecker. Das Rezept ist sehr variabel und kann ganz "normal", glutenfrei, laktosefrei, vegan, histaminarm, mit Zucker-Alternative, verschiedenen Früchten etc. zubereitet werden.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Schwierigkeit einfach
Portionen 1 Zopf

Kochutensilien

  • Backofen
  • Schere

Zutaten
  

  • 200 g Rhabarber geputzt oder andere Früchte
  • 1 Packung Blätterteig der Wahl

Für die Creme

  • 20 g Zucker oder Alternative
  • 130 g Vanillepudding
  • 130 g Quark
  • 2 EL Rhabarbermarmelade oder andere Sorte
  • 20 g Proteinpulver wahlweise
  • 2 EL Puddingpulver Vanille oder Speisestärke

Zum Bestreichen & Topping

  • 1 Ei s. a. Tausch-Zutaten
  • 1 EL Milch oder Pflanzendrink
  • 1 Handvoll gehackte Mandeln wahlweise

TAUSCH-ZUTATEN

FRÜCHTE
Hier kannst du die Früchte deiner Wahl verwenden. Große Früchte bitte klein würfeln. Gefrorene Früchte bitte nicht auftauen lassen.
SÜSSEN
Es können alle Arten Zucker oder Zuckeralternativen verwendet werden. Ich habe Xylit verwendet. Geschmackspulver * sind auch eine tolle Option. Fructosefrei sind Reissirup *, kristalline Reissüße * und Getreidezucker *.
QUARK & MILCHPRODUKTE
Du kannst statt Quark auch Joghurt oder Frischkäse verwenden. Alle Milchprodukte gibt es in auch als laktosefreie und vegane Sorten. Zum Bestreichen habe ich Mandelmilch verwendet. Ich habe Magerquark und Proteinpudding verwendet.
EI
Statt ein kannst du Ahornsirup oder Reissirup zum Bestreichen verwenden.
MANDELN / TOPPING
Das Topping kann man auch weglassen. Ansonsten passen gut gehackte, gehobelte oder gestiftelte Mandeln, Haselnüsse oder Erdmandeln. Erdmandeln sind allergenarm.

Anleitung
 

  • Backofen auf 180° Umluft oder 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. 
  • Rhabarber oder andere Früchte sehr fein würfeln und beiseite stellen. 
  • Vanillepudding, Quark, Marmelade, Proteinpulver und Speisestärke verrühren. Dann den Rhabarber oder die Früchte zugeben.
  • Ei mit Milch verrühren und beiseite stellen. 
  • Blätterteig ausrollen und die Creme darauf verteilen, dabei den Rand aussparen.
  • Den Blätterteig von der langen Seite aufrollen. Die Rolle auf dem Backpapier so legen, dass die Teignaht unten ist. 
  • Mit einer Schere von oben Zacken schneiden und abwechselnd nach links und rechts legen. 
    TIPP: Wie das genau geht, seht ihr auf Instagram in meinem Reel.
    gefüllter Zopf ohne Flechen, mit Schere
  • Den Blätterteig-Zopf noch mit Ei bestreichen und wahlweise mit Mandeln bestreuen. 
  • Auf der zweiten Schiene von unten für circa 20 Minuten goldbraun backen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Rosemarie

Hallo Steffi,

Vanillepudding, gekocht oder als Pulver? 🙈

Rosemarie

Vielen lieben Dank 😊

Immer Bock auf Kuchen

Ok, lass mal schauen… Ich habe Pudding, Quark und Rhabarber im Haus & ich glaub, ich weiß, was ich als nächstes mache ^^

Birgit

Hey Steffi,
Ist das von dir verwendete Proteinpulver gluten- und laktosefrei?
Liebe Grüße,
Birgit

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Jetzt auch als vollständig überarbeitete eBooks erhältlich!

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Warenkorb
7
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.