Mein Erfahrungsbericht mit dem FemFit-Paket | mir tut es sehr gut

WERBUNG
HistaFit FemFit-Paket Erfahrungsbericht

Ich freue mich sehr, dass wir hier bei KochTrotz inzwischen auch etliche Lösungen für unser tägliches Wohlbefinden vorstellen können. Für mich war es immer wichtig, stelle ich euch Nahrungsergänzungsmittel und “Helferlein” vor, so müssen diese Produkte qualitativ hochwertig, wirkungsvoll, nach moderner Wissenschaft entwickelt und verträglich sein. Das sind zunächst die wichtigsten Kriterien. Es gibt noch weitere Kriterien, dazu gleich mehr. Mit HistaNutri haben wir einen solchen Partner gefunden. HistaNutri ist ein junges, modernes und agiles Unternehmen, das am Puls der Zeit agiert, mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen.


Das HistaNutri-Team ist sehr kompetent, anspruchsvoll und schöpft zudem auch aus den eigenen Erfahrungen. Ana und Melina, die das Unternehmen leiten, sind selbst betroffen. Sie wissen genauso wie ich selbst auch, wie es sich mit einer Histaminintoleranz und einigen weiteren Intoleranzen lebt. Uns alle vereint, dass wir heute relativ gesund sind, viel für uns getan haben und unsere Erfahrungen weitergeben. Somit sind bei HistaNutri alle Produkte histaminarm und laborgeprüft. Das sind für mich weitere wichtige Kriterien.

Ein Geschenk von HistaNutri und von mir für Euch 🤍

Die Nahrungsergänzungsmittel von HistaFit findet ihr jetzt bei HistaNutri! Sichert euch mit dem Code 

kochtrotz5 

5 % Rabatt auf deine Bestellung bei HistaNutri. (Nur solange der Vorrat reicht.)

HistaNutri FemFit9

Im Austausch mit Ana und Melina sprachen wir über Zyklusbeschwerden, Frauenthemen im Allgemeinen, Hormonbalance, den Schlaf, Unausgeglichenheit, Schmerzen etc. Ihr lieben Frauen, ihr kennt all diese Themen. Ich erzählte dann, dass ich im Zuge der Wechseljahre auch so meine eigenen Themen damit habe. Das war kurz bevor FemFit 9 *auf den Markt kam. Gerne war ich bereit, das Produkt zu testen, zunächst nur FemFit 9 ohne Paket. Das Bundle gab’s damals noch nicht. HistaNutri liefert ja immer super schnell und bereits am nächsten Tag war das Glas mit den Kapseln da und ich startete. Nach circa einer Woche bemerkte ich bei mir, dass mein Schlaf wieder mehr im Einklang war. Zuvor schlief ich zwar, aber nicht immer gut und wachte morgens häufig unausgeruht auf. Außerdem fühlte ich mich wacher und ausgeglichener.

In FemFit 9 ist Ashwagandha Extrakt enthalten. Da war ich schon etwas gespannt, wie es mir bekommt. Ich hatte da mal anderweitig nicht so gute Erfahrungen gemacht mit einer Überdosierung. Aber alles gut, die Dosis in FemFit 9 ist sehr gut ausbalanciert. Das kann ich übrigens über alle HistaNutri-Nahrungsergänzungsmittel sagen, dass die Wirkstoffkombinationen und Mengen sehr gut balanciert sind und daher auch sehr gut verträglich sind. Mit L-Tryptophan hatte ich bereits sehr gute Erfahrungen gemacht und vor circa 2 Jahren meinen Schlafrhythmus wieder damit ins Lot bringen können. Damals habe ich L-Tryptophan allerdings als Einzel-Wirkstoff und hochdosiert genommen.

FemFit 9 wurde von Frauen für Frauen entwickelt. Das finde ich wichtig zu erwähnen. Das Produkt ist für alle Frauen geeignet, beginnend ab 16 Jahren bis hin zur Post-Menopause. Ursprünglich wurde FemFit 9 für Frauen in den Wechseljahren entwickelt. Im Verlauf hatte sich dann gezeigt, dass die Wirkstoffkombination nicht nur in den Wechseljahren hilft, sondern Frauen quasi allen Alters und dem weiblichen Zyklus generell.

Das FemFit-Paket von HistaNutri

Im weiteren Austausch mit dem HistaNutri-Team diskutierten wir über das das geplante HistaNutri FemFit-Paket. Denn mit den passenden Kombi-Präparaten HistaNutri MucosaFit 11 * und HistaNutri KumaFit 2 * lässt sich die Wirkung von HistaNutri FemFit 9 noch optimieren und erweitern. Nach den ersten guten Erfahrungen habe ich es direkt ausprobiert und über circa 4 Wochen eingenommen. Meine Empfehlung ist aus der eigenen Erfahrung auch, nehmt es mehrere Wochen ein, um die Wirkung vollständig entfalten zu lassen.

Details und weitere ausführliche Informationen zu allen Wirkstoffen der Präparate findet ihr auf der HistaNutri-Website *.

Meine Erfahrungen mit dem FemFit-Paket

Wie oben geschrieben, habe ich alle 3 Produkte über circa 4 Wochen eingenommen. Mit der Einnahme habe ich mich an die Empfehlung von HistFit gehalten, diese ist:

FemFit 9 *
Täglich 3 Kapseln nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Täglich 2 Kapseln nach den Mahlzeiten (1x morgens / 1x abends) mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
KumaFit 2 *
Täglich je 2 Kapseln, 1 morgens nach dem Frühstück und 1 abends nach dem Abendessen mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Damit bin ich sehr gut gefahren und habe auch alles sehr gut vertragen. Ich trinke immer ein gute Menge stilles Wasser dazu. Das hilft mir auf jeden Fall zusätzlich, Nahrungsergänzungsmittel gut zu vertragen. MucosaFit 11 kannte ich bereits und wusste, dass ich es vertrage. Das ist nämlich auch im HistaNutri DarmFit-Paket enthalten. Übrigens, das DarmFit-Paket ist eine weitere Empfehlung und hilft mir sehr.

Bis sich bei mir die volle Wirkung zeigte, dauerte es einige Wochen. Aber das ist ganz normal. Bei mir stellten sich folgende positiven Effekte ein:


  • Wie schon oben geschrieben, mein Schlaf wurde deutlich ruhiger und auch wieder tiefer.
  • Insgesamt wurde ich gelassener und ruhiger.
  • Ich kann noch besser mit Stress umgehen. Zu dieser Zeit befand ich mir wenige Wochen vor meinem Umzug von Berlin nach Süddeutschland. Also Stress pur! Dafür war ich “extra” gelassen. Klar, ich habe sehr viel für mich getan in den letzten Jahren und speziell im letzten Jahr. Diese Art der Gelassenheit war dann doch nochmal ein Schippchen drauf. Sehr gut!
  • Meine Zyklusbeschwerden pendelten sich besser ein. Das war ein echtes Thema für mich, denn Monat für Monat war es eine Achterbahnfahrt. Ich befinde mich in der Vor-Menopause. Mal ging alles gut und mal wollte ich bald lieber vor Schmerzen nur noch 5 Tage im Bett liegen. Früher hatte ich kaum Regelschmerzen und durfte mich da sehr glücklich schätzen. Mit dem Beginn der Menopause lernte ich dann auch noch kennen, woran viele Frauen Monat für Monat leiden. Horror! MucosaFit 11 stärkt die Schleimhäute und das merke ich in diesem Zusammenhang.
  • Ich bin konzentrierter, fokussierter und wacher. Das war auch so ein Thema. Grundsätzlich bin ich nämlich recht strukturiert und verzettle mich nicht. Das hatte mich ganz schön genervt, dass ich oft so fahrig war. Jetzt geht’s wieder ☺️. Die Hormonbalance ist also wieder besser hergestellt.

Als klar war, dass ich das FemFit-Paket sehr gut vertrage, habe ich noch Balancefit 12 und BioticFit 10 hinzugenommen. Beide Nahrungsergänzungsmittel gehören neben MucosaFit 11 ja zum DarmFit-Paket. Mein Darm hatte auch ein Bedürfnis. Ich habe Kombination vom FemFit- und DarmFit-Paket ebenfalls sehr gut vertragen.

So ihr Lieben! Das sind meine Erfahrungen mit dem HistaNutri FemFit-Paket. Vielleicht ist es auch was für euch. Lasst mich eure Gedanken und Erfahrungen dazu sehr gerne in den Kommentaren wissen. Ich werde das Paket auf jeden Fall wieder einnehmen.

Noch ein paar Worte zur Produktphilosophie

Eines vorab, obwohl das Unternehmen HistaNutri heißt, sind die Produkte nicht nur für Menschen mit Histaminintoleranz gedacht, sondern für alle, die sich Gutes tun wollen. Alle angebotenen Produkte sind von hoher Qualität und zudem laborgeprüft histaminarm. Aus meiner Sicht sind die Produkte von HistaNutri für all diejenigen interessant und geeignet, die ihren Darm sanieren, den Stoffwechsel unterstützen und Nährstoffe auffüllen wollen oder auch chronische Krankheiten wie z. B. Hashitmoto haben.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Produkte ebenfalls für Menschen mit weiteren Nahrungsmittel-Intoleranzen wie zum Beispiel einer Fructose-, Sorbit- oder Laktoseintoleranz geeignet sind. Außerdem sind die Produkte vegan.

Alle Produkte erfüllen folgende Kriterien:

  • Laborgeprüft histaminarm
  • Fructosearm, laktosefrei und glutenarm (durch die Abfüllung können produktionsbedingt Spuren von Gluten enthalten sein)
  • Vegan und ganz wichtig für mich: die Kapseln schmecken absolut neutral
  • Frei von unverträglichen Zusatzstoffen
  • von HistaNutri entwickelt – unterstützt von moderner Wissenschaft
  • Hergestellt in Deutschland
  • nachhaltig in Glas verpackt
  • der Versand erfolgt plastikfrei mit DHL Go Green

HistaFit, das Unternehmen, das hinter HistaNutri steht, hat übrigens am 27. Mai 2022 Geburtstag und wird 2 Jahre alt. Der Geburtstag ist übrigens auch der Tag der Histaminintoleranz. Ebenfalls eine Idee von Ana und Melina.


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

Das könnte Dir auch gefallen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Jetzt auch als vollständig überarbeitete eBooks erhältlich!

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Warenkorb
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.