Die KochTrotz Community + Forum 
Suchen
Generic filters

KochTrotz Community & Forum Kategorien Lifestyle Welche Sportarten betreibt ihr?

zuletzt geändert von MiriDi vor 8 Monaten, 4 Wochen
17 Teilnehmer
20 Antworten
  • Beitrags Autor
    Beiträge
    • #194620
      Steffi-KochTrotz
      KochTrotz-Team
      Kochlöffel: 9.597
      Rang:

      Hallo zusammen,

      welchen Sport macht ihr denn besonders gern?

      Ich liebe Schwimmen, Hula Hoop, Walken und Power Plate. Außerdem gehe ich täglich 15.000 – 20.000 Schritte. Das sind alles relativ sanfte Sportaktivitäten, die mir sehr gut tun. 

      Bin gespannt auf eure Antworten!

      Eure Steffi

    • #195544
      Judith
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 8.056
      VIP
      Rang:

      Hallo,

      das ist ja genau mein Thema. Bin auch sehr gespannt, wer sich hier noch so als Sportler entpuppt.

      Ich spiele leidenschaftlich Beachvolleyball und das ist damit auch mein Hauptsport. (Mit Hallenvolleyball habe ich gerade aufgehört).

      Außerdem gehe ich gerne Laufen, fahre Rennrad, schwimme (aber ohne Köpper) und wenn Freunde fragen: Kommst du mit zu SportartXYZ dann bin ich erstmal immer dabei.

      Manchmal gebe ich alles und trainiere auf Leistung und Schnelligkeit, aber manchmal mache ich auch alles im Wohlfühlbereich.

      Ich bin auch sehr gespannt, wie ihr euch beim Sport mit Allergien ernährt.

      Liebe Grüße
      Judith.

      • #195669
        Steffi-KochTrotz
        KochTrotz-Team
        Kochlöffel: 9.597
        Rang:

        Ich finde es auch sooo cool Judith, dass Du Beachvolleyball machst! Beneide dich ein wenig drum 😎😘😘😘😘

      • #195813
        Anke1977
        Teilnehmer/in
        Kochlöffel: 4.089
        VIP
        Rang:

        Ich gehe Walken manch einer würde sagen ich gehe schnell spazieren 🤣. Hula hoop habe ich auch für mich entdeckt, ansonsten mache ich sehr gerne Power Yoga. Spazieren im Wald mag ich auch unglaublich gerne ich bin insgesamt eh gerne in der Natur. Früher habe ich an Schwimm Meisterschaften teilgenommen aber das war vor langer Zeit 🤣🤭.

    • #195714
      Sabrina
      KochTrotz-Team
      Kochlöffel: 9.322
      Rang:

      Ich mach’s wie Dorie: Einfach schwimmen, einfach schwimmen… :D

    • #195724
      Judith
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 8.056
      VIP
      Rang:

      Schwimmen ist auch glaube ich das Allerbeste, was man für seinen Körper tun kann. Also im Hinblick auf richtig gesunden Sport.

      Ich mache das auch echt gerne aber leider viel zu selten. Und dabei sollte das Wasser nicht weit weg vom Sand sein ;)

    • #195795
      Nicole
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 3.074
      VIP
      Rang:

      Ich gehe seit 2010 regelmäßig ins Fitnessstudio (Ausdauer & Geräte).

      Im Jahre 2019 habe ich zusätzlich Golf ⛳️ 🏌️‍♀️ für mich entdeckt (ganzjährig 😉). Ich liebe es, an der frischen Luft zu sein. 💨

    • #195827
      Mareike
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 5.077
      VIP
      Rang:

      Zur Zeit ist Sport bei mir nicht möglich.
      Zuletzt habe ich Rollisport gemacht. Ich versuche so oft es geht, draußen unterwegs zu sein. Und versuche einfach, mich viel zu bewegen. Auch mit meinen ganzen Übungen, die ich täglich mache.

      Früher war ich sportlich, ging ins Fitnessstudio, bin Rad gefahren, war Inlineskaten, war im Job viel auf den Beinen, ich habe getanzt…

      • #195944
        Steffi-KochTrotz
        KochTrotz-Team
        Kochlöffel: 9.597
        Rang:

        Das finde ich so super lieber Mareike!

    • #196045
      Nina
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 704
      Rang:

      Moin,

      da kann ich mich nur Judith anschließen, dass ist auch voll mein Thema :D

      Ich spiele Handball. Jeden Morgen geht’s erstmal auf die Yoga Matte, für einen entspannten Start in den Tag. Im Sommer findet man mich direkt danach im Freibad zum Schwimmen.

      Je nach dem wie es die Zeit zu lässt bin ich auch viel am joggen (aber eher kleine Runden). Spannend finde ich auch was man alles mit dem eigenen Körpergewicht erreichen und trainieren kann.

    • #196492
      poikkihuilu
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 517
      Rang:

      Hallo ihr Lieben,

      ich mache aktuell leider viel zu wenig Sport…

      An Tagen an denen ich in der Schule arbeite, bewege ich mich zumindest genug.😉

      Früher bin ich immer mit dem Rad zur Schule gefahren, aber seit zwei Jahren ist mein Arbeitsweg 40km lang. Das schaffe ich leider nicht täglich mit dem Rad.

      Ich gehe gerne draußen walken und mache immer mal wieder Yoga und Pilatesübungen.

      Aufgrund von Rückenproblemen bin ich vor einem Jahr zum EMS-Training gekommen. Das tut auch richtig gut.

    • #196780
      Bina
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 1.034
      VIP
      Rang:

      Ich geh das Thema Sport ganz praktisch an und gebe beruflich u. A.  Sportkurse, wo ich die meiste Zeit mitmache. So hab ich zumindest kein Motivationsproblem. Ansonsten geh ich noch joggen, bin beruflich insgesamt viel in Bewegung und hab ein 2 jähriges Kind. Freitags abends lieg ich dann k. O. auf der Couch 🙈

    • #197252
      platschi
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 694
      Rang:

      Ich bin nicht so die große Sportlerin. Früher bin ich regelmäßig ins Fitnessstudio gegangen, aber dazu fehlt mir die Zeit udn ehrlich gesagt auch die Motivation. Ich bin meist nach der Arbeit ziemlich platt udn kann mich nicht so recht aufraffen. Aber ich fahre seit einigen Monaten mit dem Fahrrad zur Arbeit. Das ist schonmal besser als nichts.

    • #197264
      Anti-Stress-Jess
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 862
      Rang:

      Ich gehe jeden Tag 2 Stunden in einem moderaten Tempo und habe u.a. dadurch in den letzten 3 Jahren 30 Kilo abgenommen.

       

      • #197315
        Steffi-KochTrotz
        KochTrotz-Team
        Kochlöffel: 9.597
        Rang:

        Das ist ja super! Ich kann von mir auch sagen, dass viele viele Schritte und moderates Gehen sich positiv auf das Gewicht auswirken. :heart:

    • #197435
      Nadine
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 1.143
      Rang:

      Meine sportlichen Aktivitäten beschränken sich auf Yoga (oder wie mein Mann sagt “Das ist kein Sport, du liegst und sitzt ja nur rum”) und Radfahren, obwohl fairerweise sollte ich wohl E-Bike fahren sagen. Früher habe ich viel viel mehr gemacht: schwimmen, Triathlon, Volleyball, ich bin auf 4000er Gipfel gestiegen. Leider ist das alles nicht mehr machbar, da meine Kondition sehr bescheiden ist :-(<

    • #197526
      TanteNo
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 637
      Rang:

      Huhu!

      Mich hat es vor knapp 15 Jahren ins Judo verschlagen! Ich bin aber kein großer Wettkämpfer, war ich noch nie… dafür hab ich zu spät angefangen. Ich trainiere aktiv zweimal die Woche, betreue mit meinem Göttergatten zweimal in der Woche die Kids und fange nun an, an meinem Schwarzgurt zu arbeiten.

      Ansonsten habe ich ein Pferd. Das bedeutet nicht, dass ich jeden Tag reite, nee nee. Der Herr ist ja auch schon 23 und ist seit einem Unfall etwas gehandicapt. Aber ich bin ziemlich fit im Pfosten einschlagen, Bretter annägeln, Motorsensen und Handsensen schwingen, Wiesen abäppeln usw.

      Ansonsten bin ich oft draußen unterwegs: mit den drei Hunden meiner Eltern bzw. der Oma, ohne Hunde, dafür mit meinem Mann… Hasenfutter holen (zu Fuß ne Stunde lang über die Wiesen schleichen), auch mal ausgedehnte Wandertouren…

      Theoretisch mache ich auch Qi Gong und TaiChi, allerdings hab ich im Moment zu weng Zeit dafür… das werd ich im Winter wieder anfangen.

    • #197533
      Marlene
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 721
      Rang:

      Sport ist so ne Sache…zählt da meiner Tochter hinterher räumen auch dazu :scratch:

      Ich hab ein Pferd. Leider fehlt mir schon ne ganze Weile die Zeit und mein Bandscheibenvorfall hindert mich momentan noch zusätzlich am reiten. Da meine Dicke aber schon 22 ist, ist das nicht ganz so schlimm. Sie geht’s auch eher gemütlich an. Ansonsten geh ich gern wandern, zum Kopf auslüften, und bin allgemein viel draußen unterwegs…

    • #199069
      AngelikaMaria
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 1.462
      Rang:

      Ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio Ausdauer und Krafttraining und einmal die Woche zum Reha Sport.
      Ansonsten hab ich einen sehr großen Garten wo ich mich Austoben kann 🤣

      • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monaten von Angelika.
    • #199426
      Simone
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 1.222
      Rang:

      Leider bin ich gesundheitlich nicht in der Lage Sport zu treiben.

      Vorher habe ich ca 4 X die Woche Fitness, Ausdauer und Pilates gemacht.

      Momentan reicht es gerade für ein leichtes Pilates Training einmal die Woche oder auch alle 2 Wochen.

      Ich habe das Glück,dass meine beste Freundin Fitness und Pilates-Trainerin ist und ein auf meine Bedürfnisse zugeschnittenes Training mit mir macht ( klappt prima über Zoom,da sie in Berlin lebt und ich in Italien)

       

      • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monaten, 4 Wochen von Simone.
    • #199431
      MiriDi
      Teilnehmer/in
      Kochlöffel: 755
      Rang:

      Hallo, ich nehme mir zu wenig Zeit für Sport ( teilweise habe ich die Zeit auch wirklich nicht).  Wenn, dann jogge ich und mache Rückengymnastik.

      Damit ich im Alltag wenigstens ein wenig Bewegung habe, versuche ich, mehr mit dem Fahrrad zu erledigen, ist aber bei dem Novemberwetter eine große Überwindung und der Schweinehund treibt mich dann doch immer wieder ins Auto :unsure:

Projekt Schlagwörter

Du musst angemeldet sein um auf diesen Beitrag zu antworten.

Copyright 2021 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.