Rezeptfilter: keine Auswahl

Bald geht's los – Sansibar wir kommen

Das Foto stammt von flickr
 

In wenigen Tagen werden wir ein neues Abenteuer beginnen. Diesmal geht es nach Sansibar, Tansania. 

Ich kann gar nicht sagen, wie gespannt ich bin, wie das wohl werden wird. Ich hab die letzten 2 Plätze des einzigen Direktfluges aus Deutschland heraus ergattert. Puh, den Flieger dürfen wir nicht verpassen.

Wie immer bleiben wir nicht an einem Ort. Unsere erste Station ist Chumbe Island, eine kleine Insel vor Sansibar mit einem minikleinen Öko-Resort mit nur 6 Bungalows. Dort werden wir 4 Tage im Einklang mit der Natur verbringen und ich denke, direkt in die Erholung einsteigen.

Dieses Foto stammt ebenfalls von Flickr.

Danach werden wir hoffentlich schon total relaxt weiterziehen.

Weitere Stationen sind das Cristal Resort.

Foto ist von Flickr

Danach reisen wir in den Norden der Insel und anschließend verbringen wir noch ein paar Tage in der Nähe von Stonetown.

Ich will jetzt nicht zuviel verraten. Sofern es mir möglich ist, werde ich von Sansibar aus ein paar Berichte schreiben. Ob es geht, werde ich sehen, ich weiß, dass das Internet oft tagelang ausfällt auf der Insel.

Auf Sansibar und Chumbe Island gibt es die Coconut Crab oder auch zu deutsch den Palmendieb. Dieses Getier macht mir etwas Kopfzerbrechen. Riesige Viecher, bis 40 cm lang und 3 kg schwer, Spannweite der Beine ist 1 Meter. Ich hoffe, ich mache nicht allzu oft Bekanntschaft mit denen.

Heftige Tier oder? Foto stammt natürlich auch von Flickr.

Abgesehen vom Palmendieb freue ich mich auf eine tolle Natur und Tierwelt. Herr Kochtrotz hat ja eben noch mal schnell den Tauchschein gemacht, um auch unter Wasser alles auzukosten.

Bildquelle ist flickr.com.

Bildquelle ist flickr.com.

Wegen des Essens und unserer Intoleranzen mache ich mir die wenigsten Sorgen. Auf der Insel wird viel frischer Fisch gegessen und wie man oben sieht, sind die Lebensmittel sehr naturbelassen und eher nicht Pestizid belastet :).

Hach ich freu mich. Mal wieder was ganz ganz anderes.

So, diesen Anblick habe ich dann auch bald. Bis in ein paar Tagen dann …

Bidlquelle ist flickr.com.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Nicki 22. September 2012 um 22:46 Uhr - Antworten

    Wow ist ja ein Traum, ich wünsche Euch ganz viel Spaß. Liebe Grüße Nicki.

    • Kochtrotz 23. September 2012 um 11:01 Uhr - Antworten

      Danke Nicki. Er erwarte auch paradiesische Zustände 🙂

Willkommen bei KochTrotz

KochTrotz ist ein Foodblog und ein Reiseblog der sich an Allergiker, Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und alle richtet, die Spaß an Ernährung und am Selbermachen haben. Weiterhin gibt es einen großen Bereich mit Reise- und Restaurantbesuchen. Reisen und Genuss trotz Einschränkungen ist mein Credo.

Kontaktdaten

KochTrotz - Genuss trotz Einschränkungen
Stefanie Grauer-Stojanovic
E-Mail: info@KochTrotz.de
Web: https://www.kochtrotz.de