Looky Looky – Teil 2

Ich musste die Looky Looky-Seiten splitten, es waren zu viele Fotos und WordPress wollte nicht mehr speichern. Doof das oder auch nicht. 🙂 Ach was, doof ist gar nix, hier kommt Teil 2 🙂

Weil so schön war auf Ibiza, ein Special hier: http://www.kochtrotz.de/looky-looky-teil-2/looky-looky-ibiza/
>>> Teil 1 ist hier: http://www.kochtrotz.de/lookylooky/ und die Fotos von
>>> Weihnachten sind hier: http://www.kochtrotz.de/xmas-special-looky-looky/

Forelle mit Rahmlauch

Ich liebe Fisch. Mit Histamin-Intoleranz kann man nahezu alle Süßwasser-Fische essen. Super lecker und sehr gut für uns verträglich. Ganze Forelle im Ofen gebacken mit Rahm-Lauch. Schmackofatz und gesund obendrein. :)

mikrowellenkuerbis

Sehen sie nicht wunderhübsch aus. Das sind kleine Mirkrowellenkürbisse. Eine Spezial-Züchtung für Menschen mit wenig Zeit oder wenig Kochkentnisse. In aller Regel füllt man sie. Ich werde mich den kleinen Scheissern erst die Tage widmen.

Bananen-Kürbis

Dieses dolle Früchtchen gab es dieses Jahr bei meinem Lieblings-Kürbis-Bauern. Hier sehen wir einen Bananen-Kürbis und zwar einen kleinen mit nur 50 cm Länge. Ich mag den sehr gern. Er ist einfach zu schälen, hat riesige Körner und schmeckt leicht süßlich. Er eignet sich für egal was hervorragend :). Zuletzt hab ich Püree aus dem Bananen-Kürbis gemacht, auch super, es zieht kaum Wasser.

Diner en blanc Düsseldorf

Das war das Wetter zum geplanten Diner en blanc .... nicht schön

Diner en blanc Düsseldorf

Da wir alles vorbereitet hatten, entschlossen wir uns kurzerhand, das Diner bei uns zu Hause zu veranstalten.

Diner en blanc Düsseldorf

Es war ein wunderschöner Abend, wir kredenzten sogar französisches Designer-Wasser :)

Kater Neko und der Fleischkarton

Schnupper Schnupper - Kater Neko und sein feines Näschen riechen natürlich das lecker Fleisch das da mal drin war. Ich fand die Verpackung gut :).

Rosengruß

Einen kleinen Blumengruß sende ich an alle Leser. Wenn es draussen schon so trist ist, muss was buntes her :).

Aromatisiertes Salz

Hier sind 3 der selbst hergestellten Salze zu sehen - Minze, Chili und Zitrone.

Aromatisiertes Salz
Selbst Salz zu aromatisieren ist recht einfach. Das Ergebnis ist bombastisch. Hat gar nix mit dem gekauften Zeugs zu tun. 🙂
Kater Neko und das aromatisierte Salz

Unser Kater "Neko" ist arg neugierig. Alles was so rumsteht, wird inspiziert und untersucht. Hier war aber wohl eher die Verpackung spannend als der Inhalt - aromatisierte Salze mit frischen Zutaten aus Ibiza.

Zitronen aus Ibiza

Hier ist ein Teil meines Kofferinhaltes 🙂 Bio-Zitronen aus Ibiza, frisch vom Baum. Ein Hochgenuss :)

getrocknete Tomaten

Kaum sind 6 oder noch mehr Stunden vergangen, sehen sie so aus. Schrumpeldidumpel sind sie derartig lecker und aromatisch. Suchtfaktor ganz oben.

Vorbereitung für getrocknete tomaten
Das sind die Vorbereitungen für die getrockneten Tomaten. Welche Sorte man nimmt ist jedem selbst überlassen. Hier haben wir die ganz einfachen Strauchtomaten.
gebackene rote Zwiebeln
diese gebackenen Zwiebeln machen sich auch von selbst und zwar in 25 Minuten. Schmackofatz :).
grüner und violetter Spargel

Dreamteam - absolut. Mehr gibt es nicht zu sagen.

grüner und violetter Spargel

Sie sehen zusammen nicht nur toll aus, sie schmecken auch toll.

violetter Spargel

Dieses Jahr hatte er im Hause kochtrotz Premiere - definitiv kein one-hit-wonder :)

violetter Spargel

Aussen violett, innen grün, kräftiger und doch fruchtiger Geschmack - we like.

Thailändischer Salat mit grüner saurer Mango

So sieht Sommer aus oder? Der Salat aus der grünen sauren Mango ist das reinste Sommervergnügen. Anstatt der üblichen Erd- oder Cashewnüsse kommt hier frische Kokosnuss in Raspeln und geröstet zum Einsatz. Mein Sommersalat für 2011 mit Unmengen von frischem Koriander und Thai-Basilikum.

Rote Bete Carpaccio mit Apfel, Zimt und Minze

Der Sommer kommt und mit ihm brauch ich natürlich auch buntes Essen. Als bekennender Rote-Bete-Junkie esse ich sie das ganz Jahr - hier als Carpaccio mit Minze, Zimt und Apfel.

 

 

One Response to Looky Looky – Teil 2

  1. Krümmel

    Moin,

    Deine Seite sollte man direkt nach einer Mahlzeit oder kurz davor geniessen, sonst ist es aus mit den 5 Stunden…. Wie immer klasse Bilder. Mach weiter so!

    Krümmel

Hallo. Ich freue mich über ein paar Worte. Von Euren Kommentaren lebt jede/r Blogger/in, ich auch :).