Kochkurs Düsseldorf 28.01.2016 – Kochen und backen „ohne …“

kochtrotz-kochkurs-duesseldorf-280116-kochen-und-backen-ohne-1

Vorab-Information: Diesen Kochkurs werde ich auch noch in anderen Städten abhalten. Termine folgen noch. 


THEMA: Kochen und Backen „ohne“ (histaminarm, fructosearm, laktosefrei, hefefrei, ohne Hühnereier, ohne Nüsse, etc. )
TERMIN: 28.01.2016 – 18:00 Uhr  bis circa 21:30 Uhr, Kochschule Savina in Wersten

In diesem Kochkurs machen wir ein Bisschen was von allem 🙂 Wir starten mit dem Frühstück und backen und kochen uns so durch den Essens-(All)Tag und für unterwegs ist auch was bei.

Das besondere an diesem Kurs:
Der Kurs wird sehr individuell auf die Verträglichkeiten und Unverträglichkeiten der einzelnen Teilnehmer*innen eingestimmt.
Vor dem Kurs spreche ich mich mit allen einzelnen Teilnehmer ab. 

Wird Dinkel vertragen, kann Dinkel eingesetzt werden. Wird kein Gluten vertragen, wird glutenfrei gekocht und gebacken. So wie es eben auf die einzelnen Teilnehmer passt. So verfahre ich auch mit Nüssen, Samen, Eiern, Fructose, etc.

Info: 
Hier verwenden wir glutenfreie und glutenhaltige Zutaten. Je nach individueller Anforderung der Teilnehmer. Der Kurs ist daher wegen der Kontamination NICHT für Menschen mit Zöliakie geeignet.
Alle anderen Kurse sind rein glutenfrei, nur dieser nicht. 

Der Kurs kostet pro Person 89,00 € inkl. aller Zutaten, Getränke, etc.

Anmeldung:
Zur Anmeldung, Adresse und weitere Infos bitte hier lang:
http://www.kochtrotz.de/2015/12/16/termine-fuer-die-kochtrotz-kochkurse-in-duesseldorf-fuer-2016/

 

PS: Das Foto ist nur ein Stilbild und zeigt keinen Inhalt vom Kurs 🙂 

Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,50 out of 5)
Loading...

2 Responses to Kochkurs Düsseldorf 28.01.2016 – Kochen und backen „ohne …“

  1. happyover50

    Ach wie gerne würde ich da dran teilnehmen – aber es ist zu weit weg (München) , sonst wäre ich sofort dabei – och Mann !

    • Kochtrotz

      HalliHallo, ich komme im Sommer für einen Kurs nach München 🙂 Lieben Gruß Steffi

Hallo. Ich freue mich über ein paar Worte. Von Euren Kommentaren lebt jede/r Blogger/in, ich auch :).