Mein Angebot an die Gastronomie, Hotellerie, Catering-Unternehmen & Gewerbetreibende

Guten Tag und herzlich Willkommen in meinem Blog! Portrait-Steffi-141002-1

Themen wie Nahrungsmittel-Allergien, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Zöliakie und weitere Autoimmun-Erkrankungen, Intoleranzen und noch viele weitere Einschränkungen in Sachen Ernährung sind heute wirklich große Themen. Themen, mit denen sich alle möglichen gewerblichen Einrichtungen konfrontieren müssen. Eigentlich überall dort, wo „Essen“ angeboten wird.

Im laufenden Betrieb ist es oft schwierig, das Team oder einzelne Personen zu Seminare zu schicken, extern schulen zu lassen oder überhaupt passende Angebot zu finden.
Wer bietet überhaupt fundierte Workshops, Vermittlung von knackigem, kurzen Fachwissen, Seminare, individuelle Hilfe bei der Menüplanung, Integration von allergiegerechten Speiseangeboten, etc. an?

Ich biete hier individuelle Beratung und Unterstützung an. Gerne auch vor Ort.

Das biete ich: 

  • Rezept-Entwicklung übergreifend für Nahrungsmittel-Allergien, Nahrunsmittel-Intoleranzen und chronische Krankheiten
  • individuelle Unterstützung der Hotellerie und Gastronomie bei bestehendem Speiseangebot und Abwandlung der Speisen in allergiearme, histaminarme, fructosearme, glutenfreie Angebote.
  • Beratung bei Entwicklung von allergiegerechten Speisen und Menüs, auch für Kinder und Mehrfach-Intoleranzen
  • Beratung bei der Integration von allergiearmen Speisen in den bestehenden Betrieb ohne viel Extra-Aufwand für Küche und Service
  • Ein Event steht an? Allergiker kommen? Egal ob Hochzeit, Firmen-Veranstaltung, Buffet oder a la Carte, ich berate und helfe die Bedürfnisse von Allergikern in das Speisen- und Getränkeangebot zu integrieren.
  • Workshops und Seminar zu allen relevanten Themen rund um Nahrungsmittel-Allergien und Nahrungsmittel-Unverträglichkeinten
  • individuelle Beratung und Schulung Ihrer Teams
  • ich reise zu Ihnen und berate vor Ort
  • Was muss bspw. bei Zöliakie / glutenfreien Speisen in einer Küche beachtet werden
  • viele weitere individuelle Angebote rund um ein allergiearmes Ernährungs-Angebot in gewerblichen Einrichtungen

Ich möchte Ihr Fachpersonal keinesfalls belehren. Keine Köchin, kein Koch, niemand der sich heute gastronomisch – egal in welchem Bereich – ausbilden lässt, wird in der jeweiligen Ausbildung auf das extrem breite und weitreichende Feld der Nahrungsmittel-Allergien und Intoleranzen vorbereitet. Doch das ist die Realität.
Genau an diesem Punkt setze ich an. Hier berate ich und biete Unterstützung an. Sehr individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse bezogen. Mit modernen Methoden, digital oder auch vor Ort.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie mich gerne per Email an. Ich antworte in der Regel innerhalb 48 Stunden. Nach einer ersten Bedarfsermittlung erstelle ich gerne ein individuelles Angebot.

Warum kann gerade ich das besonders gut?

Ein kurzer Rückblick:
Seit circa 4 Jahren schreibe ich meinen Blog kochtrotz.de, war jahrelang selbst extrem betroffen, konnte einige Zeit nur noch 12 Lebensmittel essen und erhielt eine Diagnose nach der anderen, die meine Ernährung einschränkten. Histamin-Intoleranz, Laktose-Intoleranz, Fructose-Intoleranz, Sorbit-Intoleranz, Casein-Unverträglichkeit, Gluten-Sensivität, bis hin zum Verdacht auf Zöliakie und circa 50 Nahrungsmittel-Allergien hatte ich im persönlichen Gepäck. Was kann man da noch essen fragt man sich? Jede Menge antworte ich. Zudem habe ich mich aus meiner persönlichen Lage ganz gut befreit und kann heute wieder unzählige Lebensmittel genießen.

Genuss trotz Einschränkungen – das geht!
Genuss trotz Einschränkungen im Speiseplan war immer mein Thema. Ich war schon früh eine Genießerin und wollte es durch meine enormen Einschränkungen auch immer bleiben. So bin ich vom ersten Tag an positiv an meine eigene Situation herangegangen.

Fundiertes Wissen:
In den letzten Jahren habe ich durch meine persönliche Situation enormes Wissen in Sachen Ernährung, Nahrungsmittel-Allergien und Nahrungsmittel-Intoleranzen aufgebaut. Das war mir persönlich nicht genug, ich habe mich Anfang 2013 zusätzlich in ca. 1800 Unterrichtsstunden zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin ausbilden lassen.  Derzeit lasse ich mich noch intensiv als Coach ausbilden.
Weiterhin agiere ich in unterschiedlichen Fachgruppen als Moderatorin und hatte in den vergangenen Jahren Einblick und Kontakt zu etlichen Tausend Betroffenen. Durch meinen Blog stehe ich ständig in Kontakt mit Betroffenen und bilde mich selbstverständlich auch fachlich weiter.
Ich darf also behaupten, ich verfüge über sehr fundiertes Praxiswissen.

Meine 20jährige Erfahrung in der Kommunikationsbranche hilft mir heute natürlich auch, zielorientiert und zeitgemäß zu kommunizieren – neue und teils komplexe Sachverhalte schnell, übersichtlich und gut verständlich darzustellen und zu vermitteln. Als ehemalige Agenturchefin bin ich sehr erfahren im Umgang mit den unterschiedlichsten Teams.

Nicht zuletzt verkauft sich mein erstes KochTrotz-Produkt sehr gut. Ich habe ein Müsli entwickelt, das glutenfrei ist und auch ohne zusätzlichen Zucker auskommt. Das Produkt ist ein 100% Bio-Naturprodukt ohne jegliche Zusatzstoffe zu einem fairen Preis. Es ist im Rahmen einer veganen, fructose- und oder sorbitarmen Ernährung geeignet, zusätzlich eignet es sich im Rahmen einer Ernährung bei der Diagnose Diabetes Typ I und II und bei Kindern mit ADHS. Weitere Informationen zum Kochtrotz Bio-Quinoa-Kakao-Kokos-Müsli gibt es hier.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie mich gerne per Email an. Ich antworte in der Regel innerhalb 48 Stunden. Nach einer ersten Bedarfsermittlung erstelle ich gerne ein individuelles Angebot. 

Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

4 Responses to Mein Angebot an die Gastronomie, Hotellerie, Catering-Unternehmen & Gewerbetreibende

  1. Mariane

    Hallo, ich hätte Interesse und möchte gerne mit Dir Kontakt aufnehmen, hast du eine Email oder Kontaktnummer 🙂 ?

  2. Elisabeth

    Du bist super! 🙂 Danke für deine Hilfe! Alles Liebe aus München, Elisabeth

    • Kochtrotz

      Danke schön Elisabeth 🙂 Dir einen schönen Sonntag und Gruß Steffi

Hallo. Ich freue mich über ein paar Worte. Von Euren Kommentaren lebt jede/r Blogger/in, ich auch :).