Kohlrabi-Mangold-Gemüse mit Ziegenfrischkäse

Kohlrabi-Mangold-Gemüse mit Ziegenfrischkäse

By 4. März 2012

Fahren wir weiter im Rotationsdiät-Karussell :)

Mangold und Kohlrabi lassen sich prima mit Ziegenkäse kombinieren.

Auf dem Foto ist jetzt zwar der Fisch im Vordergrund, aber das hier ist ein Gemüserezept.

Ingredients

Instructions

Mangold-Kohlrabi-Gemüse mit Ziegenfrischkäse

Mangold gut putzen, die äusseren Blätter wegwerfen. In Streifen schneiden. Nochmal waschen. Meistens ist er arg dreckig. Am besten trockenschleudern.

Kohlrabi auch putzen, schälen und würfeln, ca. 1,5 cm große Stücke.

In 4 EL Salzwasser für 3 Minuten dünsten. Er soll noch knackig sein. Im Topf beiseite stellen. Wasser behalten.

Ingwer schälen und fein hacken oder reiben.

Mangold und Ingwer zusammen für 1 – 2 Minuten in Öl anbraten. Kohlrabi-Würfel dazu, Gewürze dazu und gut durchrühren. Ziegenfrischkäse und Sahne dazu, vermischen und warten bis der Ziegenkäse gescholzen ist. Abschmecken.

Fisch passt ganz gut zu diesem Gemüse.

Interessant ist, dass der Kohlrabi kaum nach Kohl schmeckt. Mit verbunden Augen könnte man ihn sogar für Kartoffeln halten.

Ach ja, ich hab ein Stück Lachs für jeden dazu gebraten. Dafür brauchst aber keine Rezept. :)

Print
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

3 Responses to Kohlrabi-Mangold-Gemüse mit Ziegenfrischkäse

  1. Gourmet-Blog

    Hmm der Lachs sieht fabelhaft aus. Ich liebe Fisch, leider weiß man bei Lachs auch nicht mehr so ganz wo das Teil herkommt. Mangold gibts bei uns immer im Sommer, da können wir uns kaum retten von dem Zeug, wächst fast wild im Garten. 🙂
    Gruß Dirk

    • Kochtrotz

      Ich hätte auch gerne einen Garten :).
      Viele liebe Grüße
      Steffi

    • Kochtrotz

      Hi Dirk,
      ja Mangold wuchtert richtig hab ich gehört. Ich hätte ja auch gerne einen Garten.
      Viele Grüße
      Steffi

Hallo. Ich freue mich über ein paar Worte. Von Euren Kommentaren lebt jede/r Blogger/in, ich auch :).