Stampf Stampf Gemüsestampf

Gemüsestampf

By 8. November 2011

Hier handelt es sich um ein Grundrezept für 2 Portionen (ohne Nachschlag :)).

Weitere Zutaten je nach Kombination:

Je nach Kombination Muskat, Piment, Pfeffer und selbstverständlich frische gehackte Kräuter.

Einen Stampfer, der sich für Gemüse eignet. Am besten so einen groben nehmen, nicht einen, der feinere Löcher hat.

Ingredients

Instructions

Gemüstestampf

Das Gemüse in sehr wenig Fond oder Brühe gar dünsten. Bissfest ist hier nicht so gut, da sich bissfestes Gemüse nicht gut stampfen lässt.

Flüssigkeit abgiessen aber abfangen. Evtl. brauchen Sie sie noch.

Gemüse würzen, erst je 1 EL Kokosmilch und Ghee / Butter dazugeben und stampfen. Je nach Konstistenz mehr Kokosmilch und Ghee / Butter zugeben. Bei gewissen Gemüsekombinatinen reicht auch die Flüssigkeit nicht aus. Dann entweder vom Sud die Flüssigkeit dazugeben oder mehr Kokosmilch.

Abschmecken. Fertig.

Print
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 3,75 out of 5)
Loading...

2 Responses to Stampf Stampf Gemüsestampf

  1. anie's delight

    Gemüsestampf ist auch so ganz meins! Und ich habe jetzt Kokos-Ghee entdeckt. Das ist eine gute Alternative zu Butter oder Original Ghee.

    Lg Steffi

    • Kochtrotz

      Hallo. Oh ja kokos ghee hab ich auch immer daheim. :))

Hallo. Ich freue mich über ein paar Worte. Von Euren Kommentaren lebt jede/r Blogger/in, ich auch :).