Verschärfte Version: Rote Bete-Apfel-Salat mit frischem Meerrettich und Kümmel

Ohlala, jetzt wird es schärfer :). Durch den frischen Meerrettich ist dieser Salat nix für Weicheier. Also wer es sanfter mag, sollte die Finger von diesem Rezept lassen.

Rote Bete-Apfel-Meerrettich-Salat mit Kümmel

Zutaten für 2 Portionen:
300 g Rote Bete vorgegart oder persönliche Menge
2 Äpfel (allergiefreie Sorte wählen)
2 – 3 EL frisch geriebenen Meerrettich

Marinade:
2 EL Rapsöl oder anders gutes ÖL
2 EL Himbeeressig-Balsamico oder Preiselbeer-Balsamico
0,5 TL Kümmel
1 – 2 Prisen Salz
1 – 2 Prisen Pfeffer
1 EL mittelscharfer Senf oder 0,5 TL Senfpulver
0,5 TL Suppenpulver
2 – 4 EL Wasser

Zubereitung:
Rote Bete und Äpfel in Stücke schneiden. Alle Zutaten der Marinade, ausser dem Öl, gut vermischen. Bete, Äpfel, Meerrettich und Marinade vermengen und zuletzt das Öl darüber geben, nochmal mischen. Entweder sofort essen oder ziehen lassen, je nach Zeit und Gusto.

Ich mach am Schluß immer noch ein wenig extra Balasamico oben drüber. Mjam Mjam.

Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Hallo. Ich freue mich über ein paar Worte. Von Euren Kommentaren lebt jede/r Blogger/in, ich auch :).