Low Carb Vesperplatte – Räucherlachs mit Brokkoli

Kann auch wunderbar ohne Öl zubereitet werden, einfach den Brokkoli nur Dünsten und nicht in Ghee schwenken.

Low Carb Vesperplatte - Räucherlachs mit Brokkoli

Zutaten für 2 Portionen:

1 Kopf Brokkoli oder persönliche Menge

Handvoll Mandelstifte oder Blätter

1 EL Ghee

Salz

2 Pakete guten Räucherlachs

evtl. etwas Orangensenf

grobes Salz zum Drüberstreuen

Zubereitung:

Brokkoli vom Strunk befreien und in Röschen schneiden, bissfest mit etwas Salz dünsten. Dünsten kann man ja heute in unterschiedlichsten Arten. Ich geb ihn immer für 5 Minuten bei 600 Watt mit etwas Wasser und Salz in die Mikrowelle.

Pfanne erhitzen, ohne Fett die Mandel braun rösten, herausnehm, beiseite stellen. In der heißen Pfanne das Ghee flüssig werden lassen und den Brokkoli darin wenden. Lachs auf  Tellern bereitsstellen.Brokkoli dazu geben und evtl. noch etwas Orangensenf. Die Mandelsplitter und etwas grobes Salz auf dem Brokkoli verteilen. Fertig ist Ihre Vesperplatte.

Die Strünke vom Brokkoli können Sie wunderbar für Suppen oder Salate verwenden. Sie sind echt zu schade um sie wegzuwerfen :).

Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Hallo. Ich freue mich über ein paar Worte. Von Euren Kommentaren lebt jede/r Blogger/in, ich auch :).